recipe: red velvet cupcakes


Kennt ihr das, wenn man einem Sonntagnachmittag spontan Lust auf Kuchen hat, aber fuer zwei Personen nicht unbedingt einen ganzen Kuchen backen möchte und die meisten Rezepte fuer Cupcakes auch immer fuer mindestens 12 Stück sind?! Umso groesser war meine Freude, als ich dieses Rezept fuer Red Velvet Mug Cakes (1-2 Portionen) gefunden habe, welches ich natürlich ich es gleich ausprobieren und bin restlos überzeugt! Sollte es demnächst wieder einen kleinen "Kuchen-Notfall" geben, bin ich auf jeden Fall vorbereitet.

Do you know the situation when you spontaneously fancy a cake on a Sunday afternoon, but  you don't want to bake a whole cake for just two persons and most recipes for cupcakes are for a minimum of 12 pieces?! So imagine how happy I was, when I found this recipe for Red Velvet Mug Cakes (1-2 portions), which I of course I thad to try immediately and I'm totally convinced! If there going to be a kind of "cake emergency" in the future, I'm perfectly prepared!




Follow on Bloglovin

4 comments

  1. Looking absolutely scrumptious!

    ReplyDelete
  2. Oh wie lecker die aussehen. :) Das Rezept muss ich mir unbedingt ansehen.

    www.henny-paula.de

    ReplyDelete
  3. Yummy *-* das sieht ja mega lecker aus!:)

    ReplyDelete

Thanks for your lovely comments!