currant bread


Dass ich liebend gern backe, habe ich euch ja schon in dem ein oder anderen Post verraten und da war es auch nicht verwunderlich, dass ich dieses Rezept für einen Rosinenstuten (Rosinenbrot) möglichst schnell ausprobieren musste. Letztes Wochenende war es dann nun soweit und unsere Wohnung wurde mal wieder vom Duft eines frisch gebackenen Brotes erfüllt. Es gibt kaum etwas schöneres an einem Sonntagmorgen!

You know, that I love to bake, since I've told you in the one or the other post and so it was not surprising that I had to try this recipe for a currant bread (currant loaf) as quickly as possible. Last weekend it was the time and our apartment was filled again by the scent of freshly baked bread. There is hardly anything more beautiful on a Sunday morning!







Follow on Bloglovin

6 comments

  1. Yum yum! Looks delish! <3

    www.nayabloves.blogspot.com

    ReplyDelete
  2. huiii, der sieht aber 1a* aus!
    ich nehme ein stückchen. ;)
    liebsten gruß,
    dani

    ReplyDelete
  3. nom nom nom nom nom. das sieht unglaublich gut aus! :)

    kissboombang, mika.
    head + heels

    ReplyDelete
  4. That looks so yummy!

    www.stills.rs

    ReplyDelete

Thanks for your lovely comments!